http://srecna.si/?topor=binary-options-demo-without-account&04a=58 binary options demo without account LEIDENSCHAFT im SPORT e trader was ist das .
binary option no deposit 2017 das ist opinioni opzioni binarie LEICHTATHLETIK in LEIBNITZ

STLV - Jahresabschlussfeier in Leoben

Am 14. November 2014 fand im besonderen Ambiente des Falkensteiner Asia Spa Leoben die Jahresabschlussfeier des steirischen Leichtathletikverbandes statt. Bei dieser Veranstaltung erhielt unser Verein zwei ganz besondere Auszeichnungen.

Bei der Wahl zum NachwuchssportlerIn des Jahres führte trotz der vielen ausgezeichneten Erfolge des STLV-Nachwuchses kein Weg an Karin Strametz (SU Kärcher Leibnitz) vorbei! Ein Staatsmeisterschaftstitel, 7 Goldene bei Österreichischen Meisterschaften und der unfassbare Österreichische U18 100m Hürden Rekord waren dann ausschlaggebend.

Der STLV vergab dieses Jahr auch einen Ehrenpreis für besondere und wertvolle Verdienste für die Steirische Leichtathletik an die SU Kärcher Leibnitz. Die vielen Veranstaltungen, angefangen vom Season Opening Meeting, den Steirischen und Österreichischen Mastersmeisterschaften, dem Kinderzehnkampf bis hin zu den Indoor-Wettkämpfen und vielen weiteren Unterstützungen für den STLV gaben den Ausschlag, dass dieser Verein diese Ehrung als ein kleines Dankeschön erhielt. (Bericht teilweise: www.stlv.at)

 

Bericht Kleine Zeitung (16.11.2014)

  

 

 

SportlerInnenehrung der Stadt Leibnitz

In einer würdigen Feier im Kulturzentrum  wurden viele der KÄRCHER LeichtathletInnen von der Stadt Leibnitz für ihre Leistungen in den letzten Jahren geehrt.

Betont wurde von allen Rednern aber auch, dass all jene ein großes Dankeschön verdienen, die im Hintergrund den jungen und junggebliebenen SportlerInnen ermöglichen ihre Leidenschaft zu leben.

Beate Hochleitner wurde für ihre langjährige Karriere und ihre aufopfernde Trainerinnen-Tätigkeit vom Bürgermeister besonders gedankt.

 

Videobeitrag von Heribert Kindermann: www.suedsteiermark.tv/video/1922/Leibnitz-Gro%C3%9Fe-Sportlerehrung-2014-im-Kulturzentrum

Weitere Fotos und Bericht auf der online-Seite der Woche

 

         

      

     

Vereinsabend

Beim Vereinsabend im JUFA konnten die Leichtathleten Vertreter des UGOTCHI-Sponsors Volksbank Steiermark Mitte begrüssen.

Den Trainerinnen und Trainern wurde mit kleinen Präsenten der Dank für die tolle Arbeit im letzten Jahr ausgedrückt. Für Beate Hochleitner gab es ein besonderes Geschenk zu ihrem Abschied als aktive Leichtathletin und zum Eintritt in die Trainerkarriere.

Karin Strametz wurde vom Vorstand zur KÄRCHER-Sportlerin des Jahres gewählt.

Volksbank unterstützt junge Leichtathleten Sponsorvereinbarung wurde unterfertigt

Beim Training der jüngsten Leichtathleten gab es neulich wichtigen Besuch. Repräsentanten der trading opzioni binarir Volksbank Steiermark Mitte wollten sich einerseits die Aktivitäten der - künftig Volksbank-UGOTCHI Gruppe genannten - Kindergruppe der SU Kärcher ansehen, aber auch gleichzeitig den für zwei Jahre abgeschlossenen Sponsorvertrag unterfertigen.

So konnten Kinder und Eltern miterleben, dass der Vorstand immer wieder bemüht ist, die Finanzen des Vereines auf eine gesunde Basis zu stellen. Obmann regulierte binäre optionen in deutschland Reinhold Heidinger und die Trainerinnen binäre optionen ultrax Lore Seidl und köp Viagra på nätet Hudiksvall, Sverige Ingrid Gritsch bedankten sich herzlich bei den Regionalleitern binäre optionen markt Dir. Willinger und http://zipcapitalgroup.com/?tici=how-to-do-trading&c3b=bb how to do trading Mag. Jauschowetz sowie bei Frau opcje binarne hyipforum Daniela Ritter. Nach der Unterfertigung der Vereinbarung und kurzer Zeit des „Respektes“ waren die jungen Leichtathleten mit der üblichen Begeisterung beim Training, wovon sich die Gäste überzeugen konnten.

Volksbank-UGOTCHI Gruppe mit Besuch

Vertragsunterzeichnung (von links) Dir. Willinger, D. Ritter, R. Heidinger, Mag. Jauschowetz

 

 

 

Herbstfarbenlauf Frauental

Beim 10. Herbstfarbenlauf in Frauental waren wieder zwei Roadrunner aktiv dabei. conto per trading binario Lisa und trading con 100 euro Werner binäre optionen geld verlieren Harnisch starteten beim Bewerb „Schilcherland“ über 10,5km und kamen gemeinsam (Papa Werner fungierte als Coach) nach 56:51 ins Ziel. Lisa erreichte mit dieser Zeit in ihrer Altersgruppe (Jugendlauf – W18) den hervorragenden 2. Platz. Gratulation zum tollen Ergebnis! (Foto: Werner Harnisch)

 

Kinderzehnkampf - Zwei Doppelsiege, viele Bestleistungen und ein Frisbee zur Belohnung

Bei wunderschönem Herbstwetter und angenehmen Temperaturen fand der diesjährige Kinderzehnkampf im Freizeitzentrum Leibnitz statt. Zur großen Freude sowohl der Athletinnen und Athleten als auch der Trainerinnen spiegelte sich die harte Arbeit der letzten Wochen in tollen Leistungen wider. So konnten viele persönliche Bestleistungen aufgestellt werden. Herausragend waren die beiden Doppelsiege in der der Altersklasse B (2001/2002) und der Klasse C (2003/2004) der Burschen.

In der Gruppe B setzte sich Strattera pris Sandro Maier mit sehr starken 7705 Punkten vor binär option handel Tobias Diessl durch. Damit konnte er sich im Vergleich zum Vorjahr um knapp 3000 Punkte steigern und zeigte damit auch, dass er für das Österreich-Finale in Linz zu den Medaillenanwärtern zählt. Zusätzlich freute er sich im Weitsprung mit 5,15m über eine klare pB und somit auch über ein neues Frisbee, das ihm seine Trainerin Beate für die erbrachte Leistung nun kaufen muss.

Für den zweiten Doppelsieg der SU Kärcher Leibnitz sorgten binär option erfahrung Enzo Diessl und beställ Viagra på faktura Simon Schöggler. Dabei zeigte sich Enzo, der Sieger des vorjährigen Österreich-Finale ,vor allem in den Wurfdisziplinen stark verbessert und konnte in seinen Paradedisziplinen dem Weitsprung und dem Hürdenlauf mit persönlichen Bestleistungen auf sich aufmerksam machen. Tolle Leistungen erbrachten auch Lukas Flor und David Schöggler, für die es diesmal leider noch nicht für einen Stockerlplatz reichte. Auch unsere Mädls konnten groß aufzeigen. So konnten Leonie Wagner, Johanna Grailer, Ribana Maier, Lisa Tretnjak und Anna Heber mit teilweise sehr starken Leistungen und tollen pB glänzen.

Am Ende strahlte die Sonne mit den Kindern und ihren Trainerinnen Elisabeth Oswald und Beate Hochleitner um die Wette. Wir sind stolz über die gezeigten Leistungen und hoffen, dass dieser Wettkampf allen Motivation für die nun beginnende harte Aufbauphase gegeben hat und freuen uns auf eine ebenso erfolgreiche Hallensaison. Wir gratulieren ganz herzlich! (Bericht: Beate Hochleitner; Foto: Marianne Grailer-Rohrer)

 

 

Premiere für Sibylle

Auf dem kupierten Höhenweg rund um Loipersdorf feierte Sibylle Chum am 27. September 2014 beim Buschenschanklauf ihre Premiere auf der Halbmarathonstrecke. Bei wunderschönem Wetter konnte man die Laufstrecke mit herrlichem Ausblick auf das oststeirische Hügelland richtig genießen. Nach 1:49,01 erreichte Sibylle sehr zufrieden das Ziel im Ort Loipersdorf. Herzliche Gratulation! (Bericht: Manuela Dendl)

 

Wörthersee Trail Maniak

Zum 6. Mal startete am 20. September 2014 der Wörthersee Trail Maniak, der den gesamten Wörthersee Rundwanderweg umfasst. Mit einer Länge von 63 km und rund 1.900 Hm (Strecke wurde kurzfristig geringfügig abgeändert) zählt er zu den schönsten Strecken in Österreich.

Vom Start in Pörtschach ging es über Wald- und Wiesenwege nach Velden, weiter nach Auen, anschließend auf den Pyramidenkogel, runter nach Klagenfurt und über den Pirker Kogel wieder retour nach Pörtschach. Roman Dendl (gecoacht in regelmäßigen Abständen an der Strecke von seiner Frau Manuela) meisterte diese anspruchsvolle und selektive Strecke in 7:58,12 und erreichte mit dieser tollen Leistung Platz 69 von 175 Athleten (Platz 19 in der AK).

Herzliche Gratulation!

 

 

Ungewollter Herbstputz

Die starken Regenfälle vom Wochenende (12. - 14. September 2014) haben rund um das Städtische Bad und der Leibnitzer Au ihre Spuren hinterlassen. So wurde auch unsere Leichtathletikanlage sowie unser Geräteraum stark in Mitleidenschaft gezogen. Peter Holler hat sofort einen Hilferuf via Facebook "abgesetzt" und eine Putzaktion gestartet. Herzliches Dankeschön an Peter & Team (Beate Hochleitner, Simon Rinder, Daniel Olah); Foto: Sibylle Chum

 

Sponsoren