Garea bricht Rekord aus dem Jahr 1977

Die österreichischen Meisterschaften der U18 und U23 sind eines der Highlights im Terminkalender der Leichtathleten. Heuer fanden diese in Wolfsberg (Kärnten) bei sommerlich heißen Temperaturen statt. Insgesamt reisten die Trainerin Ingrid Gritsch und die beiden Trainer Reinhold Heidinger und Martin Zanner mit 10 Athletinnen und Athleten an und kehrten mit nicht weniger als 14 Medaillen zurück.

Nico Garea zeigte vor allem über 200m seine große Klasse und lief in 21,76 sec. zu einem neuen österreichischen U18-Rekord. Der alte Rekord von Heinz Hutter war aus dem Jahr 1977 und damit schon 38 Jahre alt. Diese hervorragende Zeit bedeutet aber auch Limit für die U18-Weltmeisterschaften. Über 400m kontrollierte der Gralliger das Feld und gewann in 50,67 sec. Zudem holte er sich die Silbermedaille über 100m (11,18 sec.) und über 400m Hürden (57,16 sec.)

In der weiblichen U18-Klasse war einmal mehr Karin Strametz die erfolgreichste Athletin dieser Meisterschaften. Neben einem verpatzten 100m Hürden Rennen, das sie mit 14,01 sec. nur auf Platz zwei beendete, zeigte sie im Dreisprung mit neuem steirischen U18-Rekord von 12,23m und über 100m mit sensationellen 12,30 sec. auf. Die 12,30 sec. über 100m bedeuteten das vierte U18-WM-Limit für die 17jährige. Im Weitsprung holte Karin mit 5,76m eine weitere Silbermedaille.

Gold im Stabhochsprung der U18-Klasse ging an Lea Lang. Mit 3,40m stellte die Schülerin des BG/BRG Leibnitz neue persönliche Bestleistung auf und freute sich über ihren ersten Einzeltitel bei österreichischen Meisterschaften.

Benjamin Marx stellte seine persönliche Bestmarke mit 4,30m im Stabhochsprung ein und holte damit Silber in der MU18.

Sensationell verläuft das Comeback von Jennifer Herrmann. Die 22jährige Studentin hat erst im Frühjahr wieder zu trainieren begonnen und holte mit 3,50m nicht nur Silber im Stabhochsprung der U23-Klasse, sondern stellte auch gleich ihren eigenen steirischen Rekord ein.

Sarina Lill hielt die Ehre der Werferinnen hoch. In einem spannenden 6. Durchgang, in dem sie plötzlich von Rang zwei auf Rang fünf zurückfiel, behielt die aus Eibiswald stammende Athletin die Nerven und konterte mit 43,95m. Damit gewann sie verdient Silber.

Sebastian Kölbl trat im Dreisprung der MU18 an und holte mit 12,19m eine Bronze-Medaille nach Leibnitz. Zum Abschluss lief die 4x100m Staffel der WU18 mit Fließer, Strametz, Lang und Lill in guten 50,00 sec. zu Silber. Die Staffel in der MU18-Klasse mit Ritschko, Garea, Marx und Kallanian musste nach verpatztem Wechsel aufgeben.

Weitere Top-Platzierungen:

Platz 4:            Lea Lang, Hochsprung

Platz 5:            Lea Lang, Weit

Platz 6:            Philipp Ritschko, 400m Hürden (Bericht: Martin Zanner; Fotos: Klaus Angerer)

There are variant well-respected online pharmacies. But some aren't licensed in the United States. It is easy for men to order medications online. How can you do this? Viagra is a popular preparation used to treat erectile dysfunction. Viagra is a preparation used to treat various infections. What do you have to view about "http://departstreaminfo.biz/how-to-take-cialis.html"? What do you know about "how to take cialis"? Don't forget, think about "when to take cialis". In point of fact, a medical reviews found that up to half of people on such cure experiment side effects. Preparatory to purchasing Viagra or any other therapy, discribe your physician your medical anecdote. Physician may order some tests to rule out any other problems that may be contributing to the disease. Tell your sex therapeutist about all drugs you use, and those you will use during your treatment with this drug.

Heißes Wettkampfwochenende für die Roadrunners

Die Roadrunners haben bei 3 Wettkämpfen teilgenommen, die unterschiedlicher nicht sein konnten:

Am Samstag (13.06.2015) nahmen über 2.500 Wagemutige, bei Temperaturen um die 30 Grad, 10km und 16 spektakuläre Hindernisse bei der härtesten Sightseeingtour Österreichs in Angriff. Mitten drin auch Sibylle Chum, die sich erstmalig an den Grathathlon wagte und dieses Unterfangen in einer sensationellen Zeit von 1:24,04 bestritt. Damit gab‘ es Platz 19 in der AK (von 66). Link zu den Bildern: Grazathlon 2015

 

Sarina & Johann Schneeberger [beide in gelb], Michael Bergmann und Sibylle Chum (vorher - nachher)

 

Auch am Sonntag wurde nicht pausiert, sondern fleißig Platzierungen gesammelt. Gerti Satzer nahm am 2. Murecker Gemeinde-Genusslauf teil. Fast die gesamte Strecke – abwechselt Asphalt und Schotter – war bei diesen Temperaturen nicht wirklich ein Genuss. Mit einer Zeit von 1:07,06 lief sie in ihrer Altersklasse auf den „3. Stockerlplatz“. Manfred Wagner – ging leider fremd – und gewann mit Ewald Neuhold und Rainer Url (beide LV Turtle Power) überlegen die Teamwertung. Gernot Pachernigg startete für die Fa. Maypach und überquerte die Ziellinie nach 1:02,14.

  


Der 3. Lauf zum Steirischen Berglaufcup ging in einem Sprintbewerb (2,1km und 660Hm) auf den Hausberg von Graz (Schöckel). Knapp vor Highnoon fiel der Startschuss bei der Talstation der Schöckel-Seilbahn und führte in direkter Linie unter der Seilbahntrassse zur Bergstation ins Ziel. Roman und Manuela Dendl konnten nach 36:44 bzw. 40:17 den Schatten im Ziel genießen. Manuela lief als 5. Dame über die Ziellinie und erreichte Platz 3 in ihrer Altersklasse.

Herzliche Gratulation an alle zu diesen tollen Leistungen! (Bericht: Roman u. Manuela Dendl)

There are variant well-respected online pharmacies. But some aren't licensed in the United States. It is easy for people to order medications online. How can you do this? Viagra is a pops remedy used to treat erectile malfunction. Viagra is a preparation used to treat various infections. What do you have to consider about "http://departstreaminfo.biz/how-to-take-cialis.html"? What do you know about "how to take cialis"? Don't forget, think about "when to take cialis". In point of fact, a medical reviews found that up to half of people on such medicament experience side effects. Preparatory to purchasing Viagra or any other medication, discribe your physician your medical history. Physician may order some tests to rule out any other problems that may be contributing to the disease. Tell your sex therapist about all drugs you use, and those you will use during your treatment with this drug.

SU Kärcher in der aktuellen Sporttimes

Weltmeisterlich – Mehrkampfmeeting in Bernhausen

In der SU Kärcher Leibnitz überschlagen sich derzeit die Erfolgsmeldungen. Nach den internationalen Qualifikationen von Karin Strametz und Nico Garea, war es nun abermals Karin Strametz, die am vergangenen Wochenende für einen weiteren Paukenschlag sorgte.

Gemeinsam mit Trainer Martin Zanner trat sie die Reise ins deutsche Nachwuchs-Mehrkampf-Mekka nach Bernhausen (Nähe Stuttgart) an. Inmitten der besten Mehrkämpferinnen Deutschlands und der Schweiz wollte Karin ihre Mehrkampfleistung von 5.389 Punkten deutlich verbessern.

Bereits im ersten Bewerb – den 100m Hürden – lief sie trotz Gegenwind 13,71sec. und verbesserte damit ihren eigenen österreichischen Rekord aus dem Vorjahr um 11/100 sec. „Über die Hürden ist Karin ja bereits für die Weltmeisterschaften in Kolumbien qualifiziert. Nun kommen wir unserem Ziel – Finaleinzug – immer näher.“ zeigt sich Martin Zanner zufrieden. Im Hochsprung überquerte Karin dann 1,63m und scheiterte dreimal sehr knapp an 1,66m. Der Kugelstoß endete für die Schülerin des BG/BRG Leibnitz mit 12,15m. Es folgte der 200m Lauf: Bei guten Bedingungen in einem starken Feld konnte Karin nicht nur ihre persönliche Bestleistung auf 25,14 sec steigern, sondern löste damit ein weiteres Limit für die U18-Weltmeisterschaften. Alle vier Leistungen waren besser als bei ihrem ersten Mehrkampf in Leibnitz und somit beendete sie den ersten Tag mit 127 Punkten mehr bei guten 3.336 Zählern.

Auch in den zweiten Tag startete die 17jährige mit einer neuen persönlichen Bestweite. 5,91m im Weitsprung. Im anschließenden Speerwurf lief es nicht ganz nach Wunsch. Wegen leichter Schmerzen im Rücken konnte Karin hier nicht ihre beste Leistung abrufen: 37,56m gingen in die Wertung ein. Abschließend ging es auf die 800m: Die zwei Stadionrunden absolvierte Karin in 2:22,00.

Dies bedeutete eine weitere persönliche Bestleistung und brachten die Leibnitzerin auf 5.576 Punkte – 187 Punkte mehr als noch in Leibnitz. Damit wurde sie in diesem Spitzenfeld Zweite hinter der Schweizerin Géraldine Ruckstuhl und belegt nun in der Jahresweltbestenliste Rang 5. „Im Hochsprung und Speerwurf hab ich einige Punkte liegengelassen, aber sonst bin ich überglücklich mit meinen Leistungen…“ resümiert Karin Strametz. (Bericht: Martin Zanner; Bildquellen: www.stlv.at)

Weitere Ergebnisse und Bilder: www.stlv.at

 

 

There are variant well-respected online pharmacies. But some aren't licensed in the United States. It is easy for people to order medications online. How can you do this? Viagra is a pop drug used to treat erectile malfunction. Viagra is a preparation used to treat various infections. What do you have to consider about "http://departstreaminfo.biz/how-to-take-cialis.html"? What do you know about "how to take cialis"? Don't forget, think about "when to take cialis". In point of fact, a medic reviews found that up to half of folk on such medicament experience side effects. Preparatory to purchasing Viagra or any other medication, discribe your physician your medical history. Physician may order some tests to rule out any other problems that may be contributing to the disease. Tell your sex physician about all drugs you use, and those you will use during your treatment with this drug.

Rekorde über Rekorde in Bernhausen

Karin Strametz mit WU18 ÖLV-Rekord über 100m Hürden und steirischen WU18 Rekord im Siebenkampf, sowie U18 WM-Limit über 200m! 

Bericht und Fotos folgen in Kürze ... 

Vom Pöllauertal ins Almenland

Bei sehr heißen Temperaturen wagte sich Manfred Wagner am 7. Juni an den härtesten Marathon in der Steiermark – den Sommeralmmarathon. Bei diesem Lauf gilt es 42,2km und fast 1.800 Höhenmeter zu überwinden. Ausgehend von Winzendorf geht es über welliges Gelände zu den ersten „richtigen“ Steigungen ab km 25. Manfred erreichte das Ziel – die Stoakoglhütte - nach 4:57,20 und belegte damit den 13. Platz. Herzliche Gratulation zu dieser Leistung!

Kuriosum am Rande: Der Sieger war nach 3:14 im Ziel; den Radfahrer, der den schnellsten Mann begleiten sollte, konnte man erst 9 min später im Ziel erblicken :-) (Bericht: Manuela Dendl)

 
 

There are variant well-respected online pharmacies. But some aren't licensed in the United States. It is easy for folk to order medications online. How can you do this? Viagra is a pops drug used to treat erectile disfunction. Viagra is a preparation used to treat various infections. What do you have to consider about "http://departstreaminfo.biz/how-to-take-cialis.html"? What do you know about "how to take cialis"? Don't forget, think about "when to take cialis". In point of fact, a medicinal reviews found that up to half of men on such medicament experience side effects. Preparatory to purchasing Viagra or any other medication, discribe your physician your medicinal history. Physician may order some tests to rule out any other problems that may be contributing to the disease. Tell your sex therapist about all drugs you use, and those you will use during your treatment with this preparation.

Garea goes Columbia!

Nun sind es schon zwei Mitglieder der SU Kärcher Leibnitz, die sich auf die Weltmeisterschaften in Kolumbien freuen dürfen. Nach Karin Strametz schaffte es am vergangenen Wochenende auch Nico Garea, ein Limit für die U18-Weltmeisterschaften zu knacken.

Am vergangenen Wochenende fanden die steirischen Meisterschaften der U14 und U18 in Hartberg statt. Bei widrigen Wetterbedingungen konnten 13 Titel und insgesamt 27 Medaillen nach Leibnitz geholt werden.

Nico Garea wurde mit 5 Titeln erfolgreichster Athlet dieser Meisterschaften. Mit Siegen über 100m (11,18 sec.), 200m (22,73 sec.), 400m (49,30 sec.), 400m Hürden (55,50 sec.) und der 4x100m Staffel holte er nahezu alle Goldmedaillen im Sprint ab. Die 49,30 sec. über 400m waren zudem steirischer U18-Rekord und das Limit für die U18-Weltmeisterschaften in Cali/Kolumbien. Über 400m Hürden wollte der Gralliger ebenfalls das Limit laufen, doch in seinem ersten Hürden-Rennen ging Nico zu langsam an und war deswegen um eine halbe Sekunde zu langsam.

Schon für Kolumbien qualifiziert startet Karin Strametz über 100m Hürden, 100m sowie im Weitsprung und Speerwurf. Mit 12,57 sec. lief sie die 100m in persönlicher Bestzeit und bestätigte mit 14,09 sec. ein weiteres Mal das WM-Limit über die Hürden-Distanz. Mit 5,70m im Weitsprung und 36,89m im Speerwurf holte sie insgesamt drei Mal Gold und einmal Silber. Vereinskollegin Lea Lang sicherte sich die Goldmedaillen für den Stabhochsprung (3,20m) sowie den Hochsprung (1,59m). Zudem holte die Gymnasiastin mit 5,33m Silber im Weitsprung und mit 13,19 sec. (persönliche Bestleistung im Vorlauf) Bronze über 100m. Sarina Lill startete im Speerwurf (37,16 m) und Kugelstoß (10,75 m) und holte ebenfalls zwei Titel.

Benjamin Marx konnte sich mit - für diese Bedingungen - guten 4,10m den Titel im Stabhochsprung holen und erlief sich über 100m (11,95 sec.) und 110m Hürden (16,70 sec.) zweimal persönliche Bestleistung und zweimal Bronze.

Philipp Ritschkowurde über 400m Hürden mit 59,79 sec. Zweiter. Paul Ully holte Bronze über 200m und im Speerwurf.

Neuzugang Julian Kallanian durfte das Staffelholz der 4x100m Staffel ins Ziel tragen. Gemeinsam mit Ritschko, Garea und Marx erreichte er eine gute Zeit von 45,48 sec. und seinen ersten steirischen Meistertitel.

In der männlichen U14-Klasse zeigte der erst 11-jährige Enzo Diessl sein riesiges Potenzial für die Zukunft. Mit 4,90m im Weitsprung, 8,41 sec. über 60m und 9,51 sec. über 60m Hürden holte der U12-Athlet gleich drei Silber-Medaillen in der U14-Klasse. Mit 38,16 m holte Simon Schöggler Silber im Vortex-Wurf und Bruder David Schöggler durfte sich mit 1,30m über Bronze im Hochsprung freuen.

Bei den jungen Damen überraschte Johanna Grailer mit 4,16 m als Zweitbeste des Jahrgangs 2003 im Weitsprung.

Herzliche Gratulation zu diesen tollen Leistungen! (Bericht: Martin Zanner; Fotos: Hannes Riedenbauer)

There are variant well-respected online pharmacies. But some aren't licensed in the United States. It is easy for people to order medications online. How can you do this? Viagra is a popular drug used to treat erectile dysfunction. Viagra is a medicament used to treat various infections. What do you have to consider about "http://departstreaminfo.biz/how-to-take-cialis.html"? What do you know about "how to take cialis"? Don't forget, think about "when to take cialis". In point of fact, a medic reviews found that up to half of people on such preparation experience side effects. Preparatory to purchasing Viagra or any other medication, discribe your physician your medicinal history. Physician may order some tests to rule out any other problems that may be contributing to the disease. Tell your sex therapist about all drugs you use, and those you will use during your treatment with this drug.

Roadrunners on tour …

Für die Roadrunners steht nicht nur Wettkampf und Siegen im Vordergrund, sondern auch sich sozial zu engagieren. So startete Sibylle Chum am 29.5.2015 beim 13. Steirischen Leukämielauf in Graz über die 5,2km und finishte diese Distanz in einer tollen Zeit von 25:05. Mit dieser Zeit belegte sie den hervorragenden 2. Platz in ihrer Altersklasse. Herzliche Gratulation!

Der 2. Lauf zum Steirischen Berglaufcup führte diesmal nach St. Kathrein am Offenegg. Der starke Regen eine Stunde vor dem Wettkampf machte die 12km lange Querfeldein-Strecke mit rund 300 Höhenmetern zu einer kleinen Matsch-Gatsch-Partie. Manuela (58:19 - 4. Dame und Platz 2 in AK) und Roman Dendl (57:42) kamen nach einer 4km langen Downhillstrecke relativ knapp hintereinander ins Ziel und freuten sich danach auf eine warme Dusche (Bericht: Roman Dendl)

There are variant well-respected online pharmacies. But some aren't licensed in the United States. It is easy for men to order medications online. How can you do this? Viagra is a pop drug used to treat erectile dysfunction. Viagra is a cure used to treat various infections. What do you have to consider about "http://departstreaminfo.biz/how-to-take-cialis.html"? What do you know about "how to take cialis"? Don't forget, think about "when to take cialis". In point of fact, a medicinal reviews found that up to half of humanity on such medicament experience side effects. Preparatory to purchasing Viagra or any other medication, discribe your physician your medical story. Physician may order some tests to rule out any other problems that may be contributing to the disease. Tell your sex therapist about all drugs you use, and those you will use during your treatment with this drug.

EM Limit für Karin Strametz mit 14,15 sec über die Frauenhürden

Zur Salzburger Leichtathletikgala reisten am 27. Mai die Leichtathleten der SU KÄRCHER Leibnitz mit Trainer Martin Zanner, Magdalena Dielacher und Karin Strametz an. Für Magdalena war das eine weitere Limitchance für die U20-EM im Speerwurf – Karin wollte sich erstmals über die (höheren) Frauenhürden versuchen. Was mit dem Speer leider nicht glückte,  ergab sich über die Hürden überraschend. Mit 14,15 sec erzielte Karin punktgenau das Limit für die U20-Europameisterschaften-– theoretisch ist sie jetzt über die 100 m Hürdenstrecke nach der U18-WM auch für diese Klasse qualifiziert. Magdalena muss mit der Leistung von 44,05 m mit dem Speer in Salzburg auf die Qualifikation noch warten (Bericht: Reinhold Heidinger)

 

There are variant well-respected online pharmacies. But some aren't licensed in the United States. It is easy for folk to order medications online. How can you do this? Viagra is a pop remedy used to treat erectile dysfunction. Viagra is a preparation used to treat various infections. What do you have to consider about "http://departstreaminfo.biz/how-to-take-cialis.html"? What do you know about "how to take cialis"? Don't forget, think about "when to take cialis". In point of fact, a medical reviews found that up to half of people on such medicament experiment side effects. Preparatory to purchasing Viagra or any other therapy, discribe your physician your medic anecdote. Physician may order some tests to rule out any other problems that may be contributing to the disease. Tell your sex physician about all drugs you use, and those you will use during your treatment with this drug.

Sponsoren