Impressionen vom Trainingskurs in Split

  

Motivierte NW-Leistungsgruppe beim Trainingskurs in Split

Nicht weniger motiviert traten die mittlerweile schon „erfahrenen Teenies“ von Beate die Reise in das Trainingslager nach Split an. Da der Zeitpunkt des Trainingslagers heuer sehr früh war, wurde sehr viel an Umfang trainiert, teilweise standen Trainings von bis zu drei Stunden am Tagesplan. Auch die ersten technischen Einheiten fanden ihren Platz am sehr ausgefüllten Trainingsplan.

Alles in allem verlief das Training sehr gut und lässt auf tolle Wettkämpfe in der Freiluftsaison schließen. Der Spaß kann natürlich auch nicht zu kurz, so wurde sowohl während des Trainings als auch am Abend im Hotel gemeinsam gelacht. Trainerin Beate ist sehr stolz auf die Einstellung und Trainingsleistungen ihrer „Teenie-Athelten“! (Bericht u. Fotos: Beate Hochleitner)

  

    

Der erste Trainingskurs im Ausland für unsere NW-Gruppe I

Für viele der Nachwuchsgruppe von Katrin war es das erste Trainingslager außerhalb von Österreich, daher war die Motivation schon sehr groß. Aufgrund des frühen Trainingslagers in der Saison wurde beim Training sehr viel Wert auf die Kondition, Athletik und allgemeine Kräftigung gelegt. Aber auch die Technik und Koordination kam nicht zu kurz, sodass die Kinder sich stetig verbessern konnten. Neben dem eigentlichen Training, hatten die Kinder auch die Möglichkeit neue Disziplinen auszuprobieren und mit anderen Trainingsgruppen bzw. mit den „Großen“ mit zu trainieren. Schön war es zu sehen wie die großen Athleten den Kleinen geholfen haben und die Kinder versuchten ihren Vorbildern nachzueifern.

Zusätzlich bekamen sie einen extra Motivationsschub, als sie bemerkten, dass Weltklasseathletin Blanka Vlašić neben ihnen auf der Laufbahn trainierte. Die Trainingsgruppe ist in dieser Woche sehr stark zusammengewachsen und konnte sehr viel aus den Trainingseinheiten mitnehmen. (Bericht u. Fotos: Katrin Mairhofer)

      

Sensationeller Erfolg für Barbara in Madrid

Freitag

Barbara Heidinger lief mit neuer persönlicher Bestzeit in 11,27s über 60m Hürden auf Platz 4 der W60.

 

Samstag

Am letzten Wettkampftag kann Barbara über eine Silbermedaille im Speerwurf der W60 mit 21,83m jubeln.

 

Herzliche Gratulation zu Edelmetall und zu 2 persönlichen Bestleistungen (Fotos: Reinhold Heidinger)

     

    

 

Schöne Osterferien!

Die Nachwuchs- und Leistungsgruppe sowie die Mixed Zone genießen die Osterwoche (hoffentlich) in wärmeren Gefilden. 

UGOTCHI I und UGOTCHI II  pausieren in der Osterferienwoche und starten wieder am 3. April (UGOTCHI I) und am 10. April (UGOTCHI II) zur gewöhnten Zeit.

Roadrunner Training findet wie gewohnt statt.       

Crossfit startet ebenfalls erst wieder nach der Osterwoche.

Tolle Erfolge für Barbara in Madrid

Barbara lief die 60m in persönlicher Bestzeit mit 9,82 und erreichte damit Rang 12 von 23 Startern.

    

Im Kugelstoß erreicht Barbara im Finale  mit 8,37m den sensationellen 7. Platz. Herzliche Gratulation zu tollen Ergebnissen! (Fotos: Reinhold Heidinger)

    

Masters Hallen-EM in Madrid

Vom 19. - 24. März 2018 findet in Madrid die Masters Hallen-Europameisterschaft statt. Selbstverständlich sind auch zwei Athleten der SU Kärcher Leibnitz mit dabei: Barbara Heidinger u. Reinhold Heidinger

  • Reinhold erzielte im Stabhochsprung mit 2.80 den tollen 5. Platz

  • Am Abend (20.3.) startet Barbara im Vorlauf über 60m

Herzliche Gratulation und wir drücken weiterhin ganz fest die Daumen! (Foto: Barbara Heidinger)

 

Sponsoren